merken

Weißwasser

Verletzt bei Unfall

Polizeibericht

© Symbolfoto: SZ Archiv

Weißwasser. Am Sonntag gegen 18.30 Uhr war ein 24-Jähriger mit seinem VW auf der Bautzener Straße von Boxberg gen Stadtmitte unterwegs. Zur gleichen Zeit beabsichtigte eine 70-Jährige, mit ihrem Toyota von der Hermann-Moritz-Jacobi-Straße auf den Prof.-Wagenfeld-Ring abzubiegen, übersah aber offenbar den VW. Beim Zusammenstoß touchierte der Toyota eine Ampelanlage. Ein Abschleppunternehmen nahm ihn später an den Haken. Die Verursacherin erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen. Sanitäter brachten sie zur Versorgung in ein Krankenhaus. Der 24-Jährige blieb unverletzt. Der Sachschaden belief sich auf in summa circa 7.100 Euro. (al/JJ)

Die Drittelstunde – der SZ-Podcast

Aktuelle Themen sowie Tipps und Tricks für den Alltag: Fabian Deicke stellt Experten verschiedener Gebiete die Fragen der SZ-Community.