merken

Dresden

Verletzte bei Unfall auf A 4

Bei dem Zusammenstoß trat Benzin aus. Es kam zu langen Staus in Richtung Dresden.

Am Sonntagabend kam es zu einem Unfall auf der Autobahn.
Am Sonntagabend kam es zu einem Unfall auf der Autobahn. © Roland Halkasch

Bei einem Unfall auf der A 4 sind am Sonntagabend zwei Menschen verletzt wurden. Gegen 17.30 Uhr fuhr zwischen der Abfahrt Dresden-Flughafen und  Dresden-Hellerau ein Ford Focus auf einen vorausfahrenden Ford Mondeo auf. Dabei wurden zwei Personen verletzt, die ins Krankenhaus eingeliefert werden mussten. 

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Die Berufsfeuerwehr aus der Wache Albertstadt und die Freiwillige Feuerwehr Klotzsche waren im Einsatz und beseitigten das ausgetretene Benzin. Der Verkehr wurde über die linke Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Dennoch bildete sich ein langer Stau in Richtung Dresden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.