merken

Radebeul

Verletzte bei Unfall auf S81

Der Fahrer hatte in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Der Fahrer krachte erst gegen ein Schild und dann gegen den Baum. © Roland Halkasch

Am Sonntagnachmittag gegen 15.45 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der S 81, zwischen Auer und Neuer Anbau. Der Fahrer eines  Skoda  war in Richtung Dresden unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang Auer verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen und stieß gegen einen Wegweiser und einen Baum, berichtet ein Fotoreporter. Der Skodafahrer und seine Beifahrerin wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Moritzburg  musste anrücken, um ausgelaufene Flüssigkeiten zu beseitigen. Die Staatsstraße war wegen des Unfalls gesperrt. Jetzt ermittelt die  Polizei  zur Unfallursache. Nicht auszuschließen sei, dass gesundheitliche Probleme des Fahrers zu dem Crash führten.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Neue (Flöten-)Töne in der Frauenkirche

Dorothee Oberlinger zeigt mit Liebe und Leidenschaft, wie wandlungsfähig die unscheinbare Blockflöte ist.