merken

Dresden

Verletzter bei Messerstecherei 

Auf dem Scheunevorplatz in der Dresdner Neustadt kam es zu einer Auseinandersetzung. 

Auf dem Scheunevorplatz in der Dresdner Neustadt kam es zu einer Auseinandersetzung. © Sven Ellger

Bei einem Streit auf dem Scheunevorplatz ist in der Nacht zum Freitag ein 33-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Das bestätigt die Polizei am Freitagvormittag auf SZ-Anfrage. Der Libyer sei gegen 22.45 Uhr mit mehreren Personen in Streit geraten. Nach der mutmaßlichen Messerstecherei musste das Opfer mit Stichverletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter sind flüchtig. (SZ/jv)

Anzeige
Frische Ideen im frischen Markt

Seit 2015 gibt es den ALDI-Markt im Seidnitz Center. Hier gibt es die aktuellen Angebote.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special