merken

Riesa

Vermieter sponsert 900 Kugeln Eis

Das Stadtjubiläum verschafft vielen Riesaer Kindern eine Überraschung – aber nicht allen.

Das WGR-Eismobil startet seine Tour 13.30 Uhr an der Beimlerstraße in Merzdorf.
Das WGR-Eismobil startet seine Tour 13.30 Uhr an der Beimlerstraße in Merzdorf. ©  dpa / Symbolbild

Riesa. Der Stadtbahnverein sucht 900 Strophen für ein Riesalied, der SC Riesa lässt 900 Minuten lang Drachenboote auf der Elbe fahren – und nun gibt es 900 Kugeln Eis: Das Riesaer Stadtjubiläum ist Anlass für die nächste ungewöhnliche Aktion. Zum Ferienausklang spendiert die Wohnungsgesellschaft Riesa (WGR) am Dienstag, 13. August, insgesamt 900 Kugeln Eis. Wie das Unternehmen mitteilt, profitieren von der Aktion alle Kinder von WGR-Mietern im Alter bis 14 Jahre.

Das WGR-Eismobil startet seine Tour 13.30 Uhr an der Beimlerstraße in Merzdorf. Dort wird der Eiswagen etwa eine Stunde lang Station machen. Gegen 15.30 Uhr können sich die Weidaer Kinder an der Zwickauer Straße auf eine Eiskugel freuen.

Anzeige
KarriereStart 2020: Zukunft selbst gestalten

Den eigenen Weg finden - Orientierung bietet die KarriereStart. Vom 24. bis 26. Januar präsentieren sich über 570 Aussteller in der Messe Dresden, so viele wie nie zuvor.

 Endstation ist im Stadtzentrum: Ab etwa 17 Uhr steht der Eiswagen in Höhe der Bahnhofstraße 12. Wer sich ein Eis abholen möchte, muss dafür die WGR-Mietercard und einen Eiscoupon vorzeigen. Den gibt es zum Ausschneiden in der aktuellen Ausgabe des Riesaer Amtsblattes sowie auf Nachfrage bei der WGR. (SZ)