merken

Löbau

15-jährige Vermisste ist wieder aufgetaucht

Die Polizei hatte am Mittwoch eine Suchmeldung herausgegeben. Noch am selben Tag erfuhren die Beamten, wo sich die junge Frau aus Löbau aufhielt.

Symbolbild ©  dpa

Das verschwundene 15-jährige Mädchen aus Löbau ist am Mittwochabend in Löbau wieder aufgetaucht. Wie Philipp Marko, Pressesprecher der Polizeidirektion Görlitz, der SZ auf Nachfrage mitteilte, hatten die Beamten gegen 19 Uhr von ihrem Aufenthaltsort erfahren. Sie fuhren dorthin und brachten die Jugendliche wohlbehalten zu ihren Eltern zurück.

Gut zwei Wochen lang war die junge Frau verschwunden. Laut Polizei hatte sie ihre Wohnstätte am 2. April im Verlauf des Nachmittags verlassen. Eine Suche in der Umgebung und Überprüfung von Kontaktadressen waren zunächst ohne Erfolg geblieben. Daraufhin hatte die Polizei am Mittwoch eine Suchmeldung herausgegeben. (SZ)

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/loebau

www.sächsische.de/ort/zittau

www.sächsische.de/ort/goerlitz

www.sächsische.de/ort/niesky