merken

Riesa

Verspielte Schäferhündin

Mini und ihre Spielkameradin suchen ein neues Zuhause.

Das ist Mini.
Das ist Mini. © Tierheim Riesa

Riesa. Mini ist eine dreieinhalb Jahre alte Schäferhündin. Sie kam gemeinsam mit einer einjährigen Schäferhündin (Harzer Fuchs) wegen finanzieller Probleme der Besitzer ins Tierheim. Sie ist menschenbezogen, liebt Spaziergänge und ist sehr verspielt. Ball spielen ist eine Leidenschaft von ihr. Mini braucht viel Beschäftigung und Zuwendung. Bisher lebte sie in Außenhaltung. Die Vermittlung mit ihrer Spielkameradin wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. (SZ)

Anzeige
Die schönste Sache der Welt …

… ist ein strahlender Blick mit perfektem Make-up. Jetzt sich richtig in Szene setzen – mit der Domos Apotheke!

Wer sich für das Tier der Woche interessiert, meldet sich im Tierheim unter  03525 632826.