merken

Löbau

Vertragen sich Bisch- und Herwigsdorf?

Die beiden Ortsteile feiern am Wochenende Silberhochzeit. Auch wenn es nicht für jeden eine reine Liebesheirat war, gibt es Gutes zu berichten.

Leere Ortsschildrahmen - hier nach einem Diebstahl 2008 - gab es vor 25 Jahren nicht unbedingt. Die Ortsteile behielten ihren Namen, bekamen aber den Zusatz Rosenbach.
Leere Ortsschildrahmen - hier nach einem Diebstahl 2008 - gab es vor 25 Jahren nicht unbedingt. Die Ortsteile behielten ihren Namen, bekamen aber den Zusatz Rosenbach. © Steffen Scholz (Archiv)

Ein kleines bisschen feierlich darf es dann doch werden: zur Eröffnung des Dorffestes Rosenbach an diesem Freitag schaut Bürgermeister auf 25 Jahre Gesamtgemeinde zurück. So lange nämlich ist es her, dass aus Bischdorf und Herwigsdorf Rosenbach geworden ist. Zur Fusion haben die Gemeinden einen Vertrag aufgesetzt, wo einige Dinge festgesetzt worden sind: "Der ist mit dem Dorfgemeinschaftshaus im Mittelhof nun wirklich abgearbeitet", freut sich Roland Höhne (CDU). Zwar habe es sich nicht als sinnvoll erwiesen, zwei Gemeindeämter weiter zu unterhalten. Aber alle anderen Forderungen sind eingelöst worden.

Höhne benennt Arbeiten an Sporthalle, Schule und Kita, aber natürlich auch den Straßenbau. Dass es zwischen den Ortsteilen auch heute mitunter noch kleine Rivalitäten gibt, leugnet der Bürgermeister nicht. Allerdings werde sich das auswachsen, ist er sicher: Immerhin gebe es schon viele Vereine - wie die Rassegeflügelzüchter, die Landfrauen oder die Jugendfeuerwehr, die per se zusammenarbeiten und zum Teil auch Rosenbach im Namen tragen. Dass Höhne beispielsweise noch an zwei Weihnachtsfeiern festhält, habe eher platztechnische Gründe, erklärt er. Und natürlich sei auch immer Fingerspitzengefühl gefragt, wenn Investitionen anstehen, damit sich keiner benachteiligt fühlt. "Auch beim Ortskalender achte ich darauf, dass Motive aus beiden Ortsteilen ausgewogen dabei sind", sagt er.

Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Extremsituationen wie die Hochwasserereignisse der vergangenen Jahre oder auch der Dorfwettbewerb hätten zudem den Ort noch mehr zusammengeschweißt. Und auch bei der Entwicklung klappt es: Rosenbach ist eine der jüngsten Gemeinden weit und breit und kann über Zuzugsinteresse nicht klagen. "Da können wir nicht so viel falsch gemacht haben", sagt der Bürgermeister mit Augenzwinkern. Die Silberhochzeit der Ortsteile wollen nun alle am Wochenende gemeinsam feiern.

Programm (Auszug)

Freitag: 19 Uhr Rückblick auf 25 Jahre im Festzelt auf dem Sportplatz; ab 20 Uhr Bieranstich

Sonnabend: ab 15 Uhr Fußball; Kaffee, Kuchen und Eis; ab 19 Uhr Partynight mit Micha's Disco; ab 21 Uhr Angelika Martin live im Showprogramm

Sonntag: 10 Uhr Gottesdienst im Festzelt; ab 11 Uhr Fußball (Landespokal C-Jugend); ab 15 Uhr Blasmusik mit der Blaskapelle der FW Melaune und R&B Discothek

Mehr Lokales:

Löbau