merken

Weißwasser

Verwirrter beschädigt Autos mit Hammer

Aus dem Polizeibericht

© Foto: Tageblatt/Archiv

Weißwasser. Am Donnerstagmorgen war ein offenbar geistig verwirrter Mann mit einem Hammer in der Hand an der Gutenbergstraße in Weißwasser unterwegs und beschädigte zwei Autos stark. Der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. 

Anschließend begab sich der 64-Jährige zurück in seine Wohnung, wo ihn die Beamten des Polizeireviers Weißwasser mit Unterstützung von Feuerwehr und Rettungsdienst aufsuchten. 

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Die Polizisten übergaben den Verwirrten zur medizinischen Behandlung an den Rettungsdienst. (red/aw)