merken

Bautzen

Video: Märchenhafte Romantica 2019

Tausende Besucher kamen am Wochenende zur Einkaufsnacht nach Bautzen. Das waren die Höhepunkte.

Auch die Schneekönigin war bei der Romantica dabei. Begleitet wurde sie von Aliya (l.) und Lotta.
Auch die Schneekönigin war bei der Romantica dabei. Begleitet wurde sie von Aliya (l.) und Lotta. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Entsprechend dem diesjährigen Motto hatten sich einige Händler zur Romantica etwas Märchenhaftes einfallen lassen, so wie Augenoptiker-Meister Rüdiger Lenz. Assistiert von mehreren Matrjoschkas, darunter seine Frau Madeleine, empfing er als Väterchen Frost seine Kunden – und präsentierte ihnen unter anderem die Brillenkollektion der Marke Frost aus dem Schwarzwald. Auch deren Vertreter Sven Warecha, der übrigens bei Lenz gelernt hatte, war mit dabei – im Baba Jaga-Kostüm.

Rauf auf den Sattel

Fit unterwegs und immer auf der Suche nach etwas Sehenswertem? Auf unserer Themenwelt Fahrrad gibt es ganz viel zu entdecken!


In einem zauberhaften Gewand aus Lichtern und Blüten zog Carol Eckelmann als Schneekönigin auf der Reichenstraße vorm Immobilienbüro von Poll die Blicke an. Begleitet von Aliya (l.) und Lotta präsentierte sie die von Heiko Steudtner, dem Deutschen Vizemeister der Floristen, kreierte Robe. Damit machte die Florale Manufaktur Schröter aus Cunewalde auf ihre Adventsausstellung aufmerksam, die am 16./17. November in ihrem Laden im Bautzener Allendeviertel stattfindet.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.