merken
Hoyerswerda

Viele neue Fliesen im Lausitzbad

Reparatur- und Wartungsarbeiten

© Foto: Hagen Linke

Hoyerswerda. So einen Einblick in ein Lausitzbad-Becken bekommt man selten. Die Handwerker haben ihn derzeit täglich. Während der üblichen Schließzeit für Reparatur- und Wartungsarbeiten werden in diesem Jahr großflächig Fliesen im 25-Meter-Becken erneuert. Im gesamten Bad sind zudem Silikonfugen auf insgesamt zwei Kilometern Länge zu erneuern. Zudem erhält die Kuppel des Lausitzbades ein neues Dach. Die Schließzeit endet am 13. September. (red)

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Mehr zum Thema Hoyerswerda