merken
Radebeul

Viele Ostergrüße für Senioren

Kinder aus Radebeul haben fleißig gemalt und gebastelt und werden dafür mit Büchergutscheinen belohnt.

Ganz viele Bilder und Gebasteltes wurde beim Kinderschutzbund abgegeben.
Ganz viele Bilder und Gebasteltes wurde beim Kinderschutzbund abgegeben. © Kinderschutzbund, OV Radebeul e.V.

Unter der Schirmherrschaft von  Oberbürgermeisters Bert Wendsche (parteilos) hatte der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Radebeul zu einem Wettbewerb aufgerufen, Zeichnungen und Basteleien für Senioren, die derzeit in Heimen leben, herzustellen. Es wurden Bilder gemalt, Dinge gebastelt und Schmunzelsteine hergestellt, die die älteren Bürger erfreuen sollen. Viele Kindertagesstätten haben sich daran beteiligt, obwohl derzeit nur eine Notbetreuung angeboten wird. 

Technische Universität Dresden
TU Dresden News
TU Dresden News

Was passiert an der Exzellenzuniversität TU Dresden? Aktuelle News und Informationen finden Sie in unserer Unternehmenswelt.

Ursprünglich sollten die schönsten Kinderarbeiten ausgezeichnet werden. Weil aber überraschend viele mitgemacht haben, gibt es jetzt Preise für alle Teilnehmer. Jedes Kind beziehungsweise jede Einrichtung einen Büchergutschein. "Das ist unser Dank für die Solidarität und Hilfsbereitschaft", sagt Reingard Piel vom Kinderschutzbund, der für die Gutscheine  auch von der Stadt Radebeul unterstützt wird. Die Ostergrüße wurden an die Seniorenresidenz Rosengarten und das Altenpflegeheim Neufriedstein übergeben, zusammen mit einem mit Obst gefüllten Motivationskorb für die Mitarbeiter. 

Zum Thema Coronavirus im Landkreis Meißen berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog!

Mehr zum Thema Radebeul