merken

Sachsen

Vierjähriger fährt mit Auto der Mutter davon

Ein kleiner Junge klaut in Borna heimlich den Autoschlüssel und setzt sich hinters Steuer von Muttis Auto. Dummerweise war der erste Gang schon eingelegt.

© Symbolfoto dpa

Borna. Ein vier Jahre alter Junge hat am Freitagmorgen eine Spritztour mit dem Auto seiner Mutter in Borna (Landkreis Leipzig) gemacht. Er habe den Schlüssel ohne ihr Wissen aus dem Schrank genommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beine des Vierjährigen hätten zwar nicht zum Gaspedal gereicht, doch da der erste Gang eingelegt war, bewegte sich das Auto nachdem er es gestartet hatte.

Der Junge setzte aus der Einfahrt heraus, die Fahrt endete etwa acht Meter weiter auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Dort hielten Rollcontainer und ein Zaun das Auto auf. Nach Angaben der Polizei blieb der Junge unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von 8000 Euro. (dpa)

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.