merken
Pirna

Vizekanzler kommt nach Pirna

Olaf Scholz macht Wahlkampf für seine Partei, die SPD, und in eigener Sache.

Will in Pirna auch über die Grundrente sprechen: Olaf Scholz im Wahlkampf.
Will in Pirna auch über die Grundrente sprechen: Olaf Scholz im Wahlkampf. © dpa

Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz ist am Donnerstag, 29. August, zu Gast in Pirna. 

Damit möchte er den Landtagskandidaten seiner Partei im Wahlkreis 50 (Pirna/Heidenau), Ralf Wätzig, unterstützen. „Wir werden die Gelegenheit nutzen, um gemeinsam unter anderem über die Grundrente zu sprechen. Wer 35 Jahre gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt hat, verdient eine ordentliche Rente – oberhalb der Grundsicherung. Und zwar ohne eine entwürdigende Bedürftigkeitsprüfung“, erklärt Wätzig.

Sachsenbessermachen.de
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.
Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Scholz ist inzwischen auch im Wahlkampfmodus in eigener Sache, denn er hat neben vielen anderen auch seine Kandidatur für den vakanten Parteivorsitz der Bundes-SPD verkündet.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, von 14.30 bis 15.30 Uhr ins Zentrum für Begegnung, Beratung und Bildung (ZBBB), Steinplatz 21, zu kommen. Aus Platzgründen ist eine vorherige Anmeldung unter [email protected] oder unter 1 03501 509063 nötig, heißt es. (SZ/gk)

Mehr zum Thema Pirna