merken

Löbau

Volksbank startet Spendenkalender 

5.000 Euro gibt das Geldinstitut an Vereine. Welche Vereine dabei sind, darüber kann noch abgestimmt werden.

Symbolfoto
Symbolfoto © dpa

Im Advent vergibt die Volksbank Löbau-Zittau Preise an Vereine. Der beliebte Spenden-Adventskalender startet wieder. Er funktioniert so: Die Volksbank ruft jedes Jahr Vereine und soziale Initiativen auf, sich zu bewerben. Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Tag online ein virtuelles Türchen geöffnet. Dahinter verbirgt sich jeweils ein Verein, der eine Spende bekommt. 5.000 Euro vergibt die Volksbank auf diese Weise. 

Anzeige
Liebevoll für die Großen und Kleinen

In dieser Klinik gehört die Angst vorm Krankenhausaufenthalt der Vergangenheit an. Besonders bei den Allerkleinsten.

Bevor es am 1. Dezember losgeht, müssen aber noch die Vereine bestimmt werden, die Geld bekommen. Denn der Adventskalender hat bekanntlich nur 24 Türchen. Beworben haben sich aber viel mehr Vereine und Initiativen. Etwa 60 aus dem gesamten Gebiet Löbau-Zittau haben sich gemeldet, berichtet Doreen Fobe von der Volksbank. Deshalb kann nun in einem Internet-Voting darüber abgestimmt werden, welche Vereine dabei sein werden. Diejeningen, die die meisten Stimmen erhalten, kommen in den Adventskalender. Zur Abstimmung geht es hier auf der Homepage der Volksbank. Noch bis zum Donnerstag, dem 28. November läuft das Voting. Ab dem 1. Dezember können die Vereine dann täglich auf der Internetseite verfolgen, wer im Türchen steckt.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.