merken

Weihnachten

Vom Weihnachtsmarkt bis zum Wichteltag

Am Sonnabend lockten etwa 130 Händler nach Herrnhut und am ersten Advent öffneten in Löbau Geschäfte und ein Christkind-Markt.

Ein Lächeln beim Christkind-Markt in Löbau: Mia und Jonson hat beim Rundendrehen mit dem Kinderkarusell viel Spaß. © Matthias Weber
Amy (l.) und Amelie auf der kleinen Eisbahn am Herrnhuter Bahnhof. Das Interesse am Eislaufen war am Sonnabend eher verhalten. © Matthias Weber

Traditionell vor dem ersten Advent hat am Sonnabend der Herrnhuter Weihnachtsmarkt viele Besucher auf den Zinzendorfplatz, die August-Bebel-Straße und die Dürningerstraße gelockt. Handgemachtes, Kosmetika und Naturprodukte gehörten zum Angebot der etwa 130 Händler. Auch das Gildenhaus öffnetet, wo die Herrenhuter Künstlergilde ihr künstlerisches Schaffen präsentierte. Auch die Herrnhuter Weihnachtssterne waren wie jedes Jahr gefragt. Am Herrnhuter Bahnhof öffnete erstmals eine Eisbahn. Doch das Interesse war zumindest am Sonnabend eher verhalten.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Spaß für die ganze Familie

In Europas Orlando erleben Sie bis zu 14 Freizeitparks – ANDERS Hotel Walsrode lockt mit tollen Familienrabatten!

Und am Sonntag, zum ersten Advent öffnen die Löbauer Händler ihre Türen für einen vorweihnachtlichen gemütlichen Stadtbummel - der Wichteltag. Kinder erwarteten kleine Überraschungen. An der Weißenberger Straße bot die "Pflege mit Herz einen Christkind-Markt an. (SZ)