merken

Vorbereitungen für "Ring on Feier" angelaufen

Nach einem Jahr Pause steigt das Zittauer Lichtspektakel in diesem Jahr am 10. August.

So sah der Haberkornplatz mit dem Johanneum bei "Ring on Feier" 2017 aus. © Archivfoto: Rafael Sampedro/Montage: SZ-Bildstelle

Dieses Jahr wird es wieder ein "Ring on Feier" in Zittau geben und zwar am 10. August. "Die Vorbereitungen sind bereits angelaufen", bestätigte Stefanie Kast vom Verein "Tradition und Zukunft Zittau" der SZ auf Anfrage. "Das grundsätzliche Konzept - ein vielseitiges Festival in entspannter Atmosphäre für Jung und Alt mit Lichtinstallationen, musikalischen und künstlerischen Acts sowie lokaler Gastronomie entlang des Stadtrings - bleibt selbstverständlich erhalten, das Ziel des Events ist und bleibt, die Möglichkeit zu bieten, Zittaus Stadtring bewusst wahrzunehmen, in nicht-alltäglicher Kulisse zu erleben und somit zu beleben." Dieses Jahr würden Bürger und Institutionen auf neue Arten eingebunden und dem „Licht“ thematisch das Element „Wasser“ zur Seite gestellt. "Da sich das Team gerade mitten in der Kreativphase befindet, werden der interessierten Öffentlichkeit genauere Informationen zu geplanten Installationen und zum Programm voraussichtlich im Frühjahr präsentiert", so Frau Kast.

"Ring on Feier - Festival des Lichts" hatte 2016 das erste Mal in den Grünanlagen des Zittauer Stadtrings stattgefunden und war von Tausenden Menschen begeistert aufgenommen und gefeiert worden. Nach der 2. Auflage 2017 hatte sich der Verein, der von vielen Helfern von anderen Vereinen, Firmen und der Stadt unterstützt wurde, eine Pause verordnet.Gründe dafür waren vor allem die enorme Belastung für die Vereinsmitglieder durch diese Großveranstaltung und konzeptionelle Überlegungen. "Wir wollen nicht jedes Jahr dasselbe anbieten und müssen aufpassen, dass die Veranstaltung keinen Stadtfest- oder Rummelcharakter bekommt", hatte Ronny Hausmann vom Verein im Herbst 2017 gesagt.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Die mobile Zukunft

Am 25. Mai laden die DDV Media Bautzen und die regionalen Autohändler zur 6. Bautzener Automeile ein.

Mehr lokale Nachrichten unter:

www.sächsische.de/zittau