merken

Döbeln

Votingparty zum Endspurt fürs Osterfeuer

Zum dritten Mal ist für Freitag eine Party auf dem Markt der Zschopaustadt geplant.

Voten, voten, voten. Bei einer Party sammeln die Waldheimer Heike, Jörg, Jessica, Max und Sarah Lehmann (von links) Stimmen für das MDR Jump-Osterfeuer. © Dietmar Thomas (Archiv)

Waldheim. Die Waldheimer wollen noch einmal alles geben, um das MDR-Jump-Osterfeuer in ihre Stadt zu holen. Zum dritten Mal ist für Freitag, 12. April, eine Party auf dem Markt der Zschopaustadt geplant. Von 19.30 bis 22 Uhr heißt es dann wieder, gemeinsam voten, was das Zeug hält. Nino Richter kündigt mehrere Überraschungen an. Für Speisen und Getränke wird gesorgt.

Schon zweimal hat sich eine große Fangemeinde der riesigen Osterparty des Radiosenders auf dem Markt zum Abstimmen und Feiern getroffen und dabei gezeigt, dass die Waldheimer zusammenhalten, wenn sie ein gemeinsames Ziel haben. Und das ist inzwischen ganz nah. Drei Tage und vier Nächte kann noch abgestimmt werden. Die Platzierung ist allerdings nur noch bis zum 12. April um 19 Uhr zu sehen. Dann muss blind weitergevotet werden.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Damit es nicht zu spät ist

Damit Ihnen auch in Gefahrensituationen das Bremsen gelingt. Auf Volkswagen Original Bremsen können Sie sich verlassen.

Das Ergebnis der Abstimmung gibt MDR Jump in seiner Morningshow am 15. April um 7.10 Uhr bekannt. Bisher hat Waldheim gute Chancen. Auch wenn die Stadt ab und an durch Zeulenroda-Triebes vom ersten Platz verdrängt wird, kämpft sie sich immer wieder dorthin zurück. Also: voten, voten, voten. (DA/rt)