merken
Sebnitz

Wahlergebnisse dieses Mal gültig

Die neuen Gemeinde- und Ortschaftsräte in Dürrröhrsdorf-Dittersbach können starten. Das Landratsamt hat alle Unterlagen geprüft.

Dieses Mal gab es keine Patzer. Die neuen Räte in Dürrröhrsdorf-Dittersbach können ihre Arbeit aufnehmen.
Dieses Mal gab es keine Patzer. Die neuen Räte in Dürrröhrsdorf-Dittersbach können ihre Arbeit aufnehmen. © Steffen Unger

Nach langer Odyssee hat das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge die Räte in Dürrröhrsdorf-Dittersbach bestätigt. Damit ist der Gemeinderat in Dürrröhrsdorf-Dittersbach sowie die Ortschaftsräte in Dobra, Porschendorf/Elbersdorf, Stürza, Wilschdorf und Wünschendorf handlungsfähig. 

Ein Ergebnis, welches in der Gemeinde sehnsüchtig erwartet wurde. Immerhin sind die fehlenden Unterschriften bei den Kommunalwahlen vom 2019 auch dort noch in guter Erinnerung. Damit begann damals das Wahldebakel, das jetzt endgültig überstanden ist. 

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Wegen der Absage der Wahlen am 5. April 2020 aufgrund der Covid-19-Pandemie fanden die Wahlen am 12. Juli als Wiederholungswahlen statt. Die damit verbundenen wahlrechtlichen Besonderheiten wurden von der Gemeinde beachtet und die Wahl ordnungsgemäß durchgeführt, heißt es in der Begründung des Landratsamtes.

Mit der Feststellung der Gültigkeit der Wahl durch das Landratsamt wurden die vom Gemeindewahlausschuss der Gemeinde Dürrröhrsdorf-Dittersbach festgestellten Wahlergebnisse und Sitzverteilungen in den betreffenden Räten bestätigt.

Das ist der neue Gemeinderat:  

Wahlergebnisse: Unabhängigen Bürger: Robin Steglich (250), Hubert Braun (240), Holger Gelbrich (239), Michael Steglich (226), Thomas Kreisl (186), Ralph Ehrentraut (176), Siglinde Giel (175) und Wolfgang Weiß (128)

Ehrenamt Feuerwehr: Thomas Heinrich (166), Marcus Schmidt (126), Sven Teubner (35) und Thomas Eisold (82). 

Weiterführende Artikel

Dürrröhrsdorf wählt ganz schnell

Dürrröhrsdorf wählt ganz schnell

Wegen Corona wurden die Neuwahlen in der Gemeinde gestoppt. Jetzt hat man sich auf einen neuen Wahltermin geeinigt.

Wählervereinigung Familie: Manja Adrian (160), Anne Friebe (147) und Stephan Heinrich (135). Angetreten sind hier acht Kandidaten.

CDU:  Armin Stettinius (94) 

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Sebnitz