merken

Bautzen

Wahlwanderung durchs Oberland

Am zweiten Tag ihrer Tour durch den Landkreis folgen die SZ-Reporterinnen dem Lauf der Spree. Gleich an drei Orten legen sie einen Stopp ein.

Die SZ-Redakteurinnen Marleen Hollenbach (li.) und Theresa Hellwig starten von Schirgiswalde aus zur zweiten Etappe der SZ-Wahlwanderung.
Die SZ-Redakteurinnen Marleen Hollenbach (li.) und Theresa Hellwig starten von Schirgiswalde aus zur zweiten Etappe der SZ-Wahlwanderung. © Marleen Hollenbach

Schirgiswalde. Die Rucksäcke sind gepackt, die Schuhe stehen bereit. Am Dienstag geht es für uns - Theresa Hellwig und Marleen Hollenbach - mit der Wahlwanderung weiter. Etwa neun Kilometer liegen vor uns. Gegen 9 Uhr wollen wir starten. Von Schirgiswalde führt uns der Spreeradweg zunächst nach Kirschau. Von dort geht es weiter nach Großpostwitz. Gegen Mittag wollen wir dort sein. Am Nachmittag kommen wir schließlich in Oberguriger Ortsteil Singwitz an. 

Sie wollen uns treffen? Dann kommen Sie gern nach Großpostwitz oder warten Sie am Spreeradweg auf uns. 

Anzeige
Geschäftsführung (w/m/d) gesucht

Für die Diakoniewerk Oberlausitz gGmbH mit Sitz in Großhennersdorf suchen wir zum nächstmöglichen Termin, spätestens zum 1.7.2020.

Zum Hintergrund: Eine Woche lang laufen wir durch den Landkreis Bautzen. Unsere Reise begann am Montag in Sohland. Am Freitag werden wir in Nebelschütz ankommen. Wir wollen aber nicht nur laufen, sondern auch mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen. Was bewegt sie drei Wochen vor der Landtagswahl? Welche Sorgen haben sie? Und welche Wünsche?

Das was wir erleben und die Geschichten, die wir hören, können Sie täglich in Ihrer Sächsischen Zeitung oder auf sächsische.de lesen. 

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

"Ich schimpfe nicht auf die Tschechen"

Am ersten Tag ihrer Wahlwanderung treffen die SZ-Reporterinnen einen Tischler aus Sohland. Er erzählt, warum er das Wort Grenzkriminalität nicht mehr hören kann.

Symbolbild verwandter Artikel

SZ-Reporterinnen auf Wahlwanderung

Zwei Redakteurinnen laufen eine Woche lang quer durch den Landkreis Bautzen. Im Gepäck: Regenjacke, Fotoapparat – und jede Menge Fragen.

Live-Bilder und Videos der Wanderung gibt es bei Instagram. (SZ)

Etappe 2 der SZ-Wahlwanderung: Heute geht es von Schirgiswalde nach Obergurig.
Etappe 2 der SZ-Wahlwanderung: Heute geht es von Schirgiswalde nach Obergurig. © SZ-Grafik