merken

Niesky

Waldbrand an der B115 bei Stannewisch

11 Löschfahrzeuge müssen am Sonntagnachmittag zu einem Waldbrand ausrücken. Die Löscharbeiten dauern an.

2.500 Quadratmeter Wald brennen bei Stannewisch.
2.500 Quadratmeter Wald brennen bei Stannewisch. © Foto: Patrick Jank/LausitzNews.de

Zur Stunde löschen mehrere Feuerwehren aus Niesky und den umliegenden Orten einen Waldbrand an der B115 bei Stannewisch. Wanderer hatten das Feuer am Sonntagnachmittag gegen 14.45 entdeckt. Die Wehren mussten den Brandort erst eine Weile suchen, da er relativ weit im Wald lag und von der Straße nicht zu sehen war.

Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Fläche von 2.500 Quadratmetern in Brand geraten war. Es wurde eine Schlauchstrecke bis zu einem breiteren Weg verlegt. Von da aus wurde ein Pendelverkehr mit mehreren Tanklöschfahrzeugen zum nächsten Ort eingerichtet. Elf Feuerwehrfahrzeuge sind im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch nicht bekannt. (ln)