merken

Pirna

Waldbrand in Pirna

Die Feuerwehr muss Donnerstagmittag zur B 172 in Richtung Sonnenstein ausrücken. Der Verkehr war erheblich eingeschränkt.

Der Verkehr wurde einspurig an der Brandstelle vorbeigeleitet.
Der Verkehr wurde einspurig an der Brandstelle vorbeigeleitet. © Marko Förster

Feueralarm in Pirna! Um 12.40 Uhr am Donnerstag wurde ein Brand im Stadtteil Sonnenstein gemeldet. Am  sogenannten Kreuzgarten, rund 200 Meter Oberhalb vom Jugendhaus „Hanno“, brannte der Wald. Eine Fläche von rund 100 mal 15 Metern war betroffen. Die Kameraden der Hauptwache Pirna sowie der freiwilligen Feuerwehren von Altstadt und Copitz kamen zum Einsatz. Gegen 14 Uhr war der Brand gelöscht. 

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Der Verkehr staute sich in beiden Richtungen erheblich, da nur eine Spur abwechselnd durch die Polizei  freigegeben werden konnte. Auf der anderen Spur standen die Feuerwehrfahrzeuge. Bereits kurz vor Mittag gab es einen kleineren Brand ganz in der Nähe an der Bergstraße. Die Brandursache ist noch unklar und wird derzeit ermittelt.