merken

Bischofswerda

Warteraum im Bahnhof ab sofort geschlossen

Erschwerte Bedingungen für Reisende in Bischofswerda: der geschützte Wartebereich wird künftig anderweitig genutzt.

Ein Blick auf den Bischofswerdaer Bahnhof. Der Warteraum im hinteren Teil steht Reisenden ab sofort nicht mehr zur Verfügung. © Steffen Unger
Bischofswerda. Der Warteraum im Bischofswerdaer Bahnhof steht ab sofort Reisenden nicht mehr zur Verfügung. Wie die Stadtverwaltung am Mittwoch mitteilte, werde dieser Raum als Personalraum an die Länderbahn vermietet. Die Umnutzung erfolge in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Zvon. Die Räumlichkeiten werden jetzt umgebaut. Spätestens zum Fahrplanwechsel im Dezember sollen sie vollständig durch die Länderbahn nutzbar sein. (SZ)

Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special