Anzeige

Wartung für den Größten

Ganz schön abgehoben, aber sicher runter kommen sie immer.

Präzision ist alles, wenn aus Passagierflugzeugen einmal Frachtflieger werden sollen.
Präzision ist alles, wenn aus Passagierflugzeugen einmal Frachtflieger werden sollen. © PR - Elbeflugzeugwerke

Ob die Entwicklung und Herstellung von ebenen Leichtbaukomponenten für Struktur und Innenraum für alle Airbus-Modelle, die Umrüstung von Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge oder die Wartung und Reparatur für Flugzeuge der gesamten Airbus-Familie sowie Engineering-Dienstleistungen rund um Zertifizierung und Zulassung – die EFW ist für all das der richtige Ansprechpartner. Zusammen mit Airbus und ST Aerospace treibt sie zudem die Weiterentwicklung der Airbus- Frachterfamilie voran.

Im Bereich der Leichtbaukomponenten entwickelt und produziert die EFW faserverstärkte ebene Sandwich-Paneele für Struktur und Innenraum aller Airbus-Modelle. Die Produktpalette reicht von Fußbodenplatten über Deckenpaneele und Frachtraumverkleidungen bis hin zu schussfesten Cockpittüren. Mit der Entwicklung von Fußbodenplatten für neue Straßenbahngenerationen sowie der Entwicklung und Produktion von Wänden für Kreuzfahrtschiffe erweitert die EFW ihr Spektrum über den Luftfahrtsektor hinaus.

Die Umrüstung von Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge ist eine umfassende Modifizierung, die im Auftrag der Eigentümer von Flugzeugen der Zivilluftfahrt vorgenommen wird. Mit der Auslieferung des A330-300 P2F Prototypen in 2017, des A330-200 P2F in 2018, des A321 P2F in 2019 sowie des A320 P2F in 2020 erschließt sich die EFW neue Marktsegmente und sichert das Fortbestehen als weltweit größter Anbieter solcher Umbauten. Aufbauend auf einer umfassenden Erfahrung bietet die Elbe Flugzeugwerke GmbH Wartungen für Airbus-Passagier- und Frachtflugzeuge an, mit einem klaren Focus auf der A380-Wartung. Die EFW ist eine der wenigen Firmen weltweit, die eine vollwertige Wartung des größten Airbus anbieten.

Weitere Informationen

www.efw.aero

EFW- Elbe Flugzeugwerke GmbH
Grenzstraße 1
01109 Dresden

Schnell anmelden zur Langen Nacht der Industrie ist die Besichtigung der Elbe Flugzeugwerke möglich.
Schnell anmelden zur Langen Nacht der Industrie ist die Besichtigung der Elbe Flugzeugwerke möglich. © PR