merken

Deutschland & Welt

Was heute wichtig ist

Thailands König wird gekrönt, Luxemburger nehmen Abschied von Altgroßherzog Jean, Bayern muss im Titelkampf vorlegen: Das bringt der Sonnabend.

© Timm Schamberger/dpa

+++ CDU macht im Europawahlkampf mobil +++

Berlin. Die CDU startet in die heiße Phase des Wahlkampfes für die Europawahl in drei Wochen. Auf mehreren Landesparteitagen und Veranstaltungen treten am Wochenende CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer sowie EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber (CSU) auf.

Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

+++ Thailands König wird gekrönt +++

Bangkok. Thailands König Maha Vajiralongkorn wird am Samstag offiziell gekrönt. Die feierliche Zeremonie findet nach jahrhundertealtem Ritus im Großen Palast der Hauptstadt Bangkok statt. Der 66 Jahre alte Monarch, der seit dem Tod seines Vaters Bhumibol vor zweieinhalb Jahren amtiert, wird sich die Krone selbst aufsetzen.

+++ Luxemburger nehmen Abschied von Altgroßherzog Jean +++

Luxemburg. Altgroßherzog Jean von Luxemburg wird am Samstag mit einem Staatsbegräbnis beigesetzt. Zahlreiche Vertreter europäischer Königshäuser werden in Luxemburg anwesend sein. Das langjährige frühere Staatsoberhaupt starb in der vergangenen Woche im Alter von 98 Jahren.

+++ Spektakuläre Inszenierung mit Bürgerbeteiligung +++

Recklinghausen. Was ist das eigentlich - Stadt? Und wie funktioniert das Zusammenleben dort? Antworten für die Ruhrfestspielstadt Recklinghausen will die Inszenierung «What is the City but the People?» (zu deutsch: «Was ist die Stadt anderes als die Menschen, die in ihr leben?») am Samstag geben.

+++ Bayern muss im Titelkampf vorlegen +++

Berlin. Den Traditionsclubs Hannover 96 und 1. FC Nürnberg droht am Samstag der Abstieg aus der Fußball-Bundesliga. Gewinnt der VfB Stuttgart sein Gastspiel bei Hertha BSC, helfen dem Duo am 32. Spieltag nur noch eigene Siege, um den fixen Absturz in Liga zwei noch verhindern zu können. Hannover hat mit dem Auswärtsspiel beim FC Bayern München eine besonders schwere Aufgabe. Die Nürnberger gastieren beim Europacup-Kandidaten VfL Wolfsburg. (dpa)