merken

Deutschland & Welt

Was heute wichtig ist

Verteidigungsministerin verabschiedet Rosinenbomber, erstmals wieder Messe in Notre-Dame, erste Runde im DFB-Pokal wird ausgelost: Das bringt der Tag.

Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame findet am Samstagabend erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale statt. © Thibault Camus/AP/dpa

+++ Maaßen als Gastredner bei konservativen Werte-Union +++

Filderstadt. Die Werte-Union kommt am Samstag zu ihrem Bundestreffen in Filderstadt bei Stuttgart zusammen. Der Bundeschef der konservativen Strömung in der Union, Alexander Mitsch, stellt sich dort zur Wiederwahl. Als Gastredner ist der frühere Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen eingeladen.

Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

+++ Verteidigungsministerin verabschiedet Rosinenbomber +++

Faßberg. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) wird am Samstag auf dem Fliegerhorst im niedersächsischen Faßberg zum 2Tag der Bundeswehr2 erwartet. Ein Highlight dabei ist die Erinnerung an die Luftbrücke vor 70 Jahren - knapp 20 Rosinenbomber flogen in dieser Woche nach Faßberg. Die Ministerin wird die betagten Propellerflugzeuge am Nachmittag aus der Heide in Richtung Berlin verabschieden.

+++ Netzwerk Recherche verleiht Negativ-Preis +++

Hamburg. Im Rahmen des Jahrestreffens der Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche wird am Samstag in Hamburg der Negativ-Preis "Verschlossene Auster" verliehen. Die Auszeichnung bekommen Menschen, Verbände, Vereine oder Unternehmen, die Journalisten bei ihrer Arbeit behindert oder Transparenz verhindert haben.

+++ Erstmals wieder Messe in Notre-Dame +++

Paris. Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame findet am Samstagabend  erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale statt. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit wird den Gottesdienst gemeinsam mit anderen Priestern und den Gläubigen zelebrieren. Aus Sicherheitsgründen werden nur zwischen 20 bis 30 Menschen erwartet.

+++ Erster Auftritt von Amanda Knox in Italien +++

Modena. Die US-Amerikanerin Amanda Knox tritt am Samstag  erstmals nach ihrem Freispruch im Fall einer ermordeten Austauschstudentin in Italien auf. Die 31-Jährige wird beim "Festival der Strafjustiz" in Modena sprechen, bei dem es um Justizirrtümer geht. Es wird ein großer Andrang an Journalisten erwartet.

+++ Erste Runde im DFB-Pokal wird ausgelost +++

Berlin. Drei Wochen nach dem Sieg des FC Bayern im Finale in Berlin gegen RB Leipzig wird die erste DFB-Pokalrunde für die kommende Saison ausgelost. Im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund zieht die Weltmeisterin von 2003, Nia Künzer, am Samstag (18.00 Uhr/ARD) die Lose. Der FSV Salmrohr ist als Sechstligist der unterklassigste aller 64 qualifizierten Vereine. (dpa)