merken

Kamenz

Was man zum Blütenlauf wissen sollte

Am 5. Mai wird es zum 21. Mal sportlich in Kamenz. Das Ganztages-Event bringt aber auch Sperrungen und Einschränkungen mit sich.

In Kamenz wird wieder zum Blütenlauf eingeladen.
In Kamenz wird wieder zum Blütenlauf eingeladen. © Archivfoto: Matthias Schumann

Kamenz. Aufgrund des Radrennens im Rahmen des 14. Lausitzer Anradelns sowie der Wettkämpfe zum 21. Blütenlauf ist am Sonntag, dem 5. Mai in der Zeit von 7 bis etwa 16 Uhr mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Im Bereich des Marktplatzes können die Behinderungen länger andauern, teilt die Stadtverwaltung mit. Die SZ fasst noch einmal zusammen, was es alles zu beachten gibt:

Sperrungen dringend beachten

Für die Radrennen und den Blütenlauf sind folgende Straßen und Zufahrtsstraßen voll gesperrt: Kamenz: – Markt, Zwingerstraße, Klosterstraße, Zur Schule, Theaterstraße, Pulsnitzer Straße, Schillerpromenade, Am Damm, Gartenweg, Bergstraße, Langes Gässchen, Lückersdorfer Weg, Am Hutberg, Hohe Straße zwischen . Forststraße und Bautzner Straße , Bautzner Straße. In Gelenau¨– Pulsnitzer Straße, Hennersdorfer Straße; in Hennersdorf – Dorfstraße, Wohlaer Straße; in Prietitz – Hennersdorfer Straße, K 9239 Bischofswerdaer Straße; in Wiesa – Bischofswerdaer Straße. Für den Blütenlauf sind weiterhin folgende Straßen punktuell zum Zeitpunkt der Wettkämpfe gesperrt: Lückersdorf – Kamenzer Straße, Hutbergblick, Frenzels Gasse, Waldstraße, Am Walberg, Schwosdorfer Straße; in Brauna – Lückersdorfer Straße.

Görlitz – Immer eine Reise wert

Die Stadt Görlitz wird von vielen als „Perle an der Neiße“ oder „schönste Stadt Deutschlands“ bezeichnet. Warum? Das erfahren Sie hier.

Großräumige Umleitungen nutzen

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt in Richtung Kamenz über Gersdorf – Elstra – S 94 und in Richtung Pulsnitz über Brauna – Schwosdorf - Häslich – Bischheim und wird natürlich entsprechend ausgeschildert.

Anlieger müssen außerhalb parken

Anlieger aus den von den Sperrungen betroffenen Bereichen, die Kamenz innerhalb des Veranstaltungszeitraumes mit dem Fahrzeug verlassen müssen, bitten wir, ihr Fahrzeug frühzeitig außerhalb des gesperrten Bereiches zu parken. Die Stadtverwaltung bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer, sich entsprechend auf die Verkehrsbehinderungen einzustellen und bedankt sich schon im Vorgang für das Verständnis. Für Rückfragen steht Stefan Seibt, Stadtverwaltung Kamenz, Untere Straßenverkehrsbehörde, unter  03578 379241 gern zur Verfügung.

Ablauf- und Zeitplan der Rennen

Die ersten Läufe starten gegen 9.30 Uhr. Nach einer feierlichen Eröffnung des Tages. Folgender Zeitplan steht: 9.30 Uhr Firmenstaffellauf viermal zwei Kilometer, 10 Uhr Start Radrennen 80 Kilometer, 10.10 Uhr Start Radrennen 50 Kilometer; 10.15 Uhr Start Radrennen 25 Kilometer, 11 Uhr 1. Kinderlauf über 1 Kilometer (bis sieben Jahre); 11.15 Uhr 2. Kinderlauf über 2 Kilometer (acht bis neun Jahre); ab 11.30 Uhr Siegerehrung (Klasse 1+2); 12 Uhr 3. Kinderlauf über 2 Kilometer (zehn bis elf Jahre); 12.20 Uhr 4. Kinderlauf über 2 Kilometer (zwölf bis 13 Jahre); 12.40 Uhr Inklusionslauf 2 Kilometer; 13.30 Uhr Duathlon 5,5–20-2 Kilometer; ab 13.30 Uhr Siegerehrung (Klasse 3+4 + Radrennen); 13.35 Uhr Nordic-Walking 10 Kilometer; 14.10 Uhr Lauf 15 Kilometer; 14.15 Uhr Lauf 10 Kilometer ; 14.20 Uhr Lauf 6 Kilometer; ab 15 Uhr Siegerehrung alle Läufe. Änderungen vorbehalten!

Anreise & Parken für Gäste

Aufgrund der weiträumigen Streckensperrungen ist die Zufahrt nach Kamenz mit dem Pkw mit Einschränkungen verbunden. Für den Verkehr gesperrt sind unter anderem . die Pulsnitzer Straße, Rosa-Luxemburg-Straße, der Markt, die Bautzner Straße, Bischofswerdaer Straße, Wohlaer Straße und Hennersdorfer Straße. Die entsprechenden Umleitungen sind ausgeschildert. Mit dem Auto parken kann man am besten hier: Parkdeck Lessingplatz, Bönischplatz, Parkplatz Hutberg Königsbrücker Straße, Bahnhof/ Güterbahnhofstraße oder an der Haberkornstraße. (SZ)

www.kamenz.de