merken

Pirna

Wege in der Viehleite sind gesperrt

Pirna riegelt im Stadtwald einige Routen mit Schranken ab, weil jetzt Baustraßen für die Südumfahrung errichtet werden.

Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Mitte August. © Symbolbild: SZ

Interruptus in der Viehleite: Pirna lässt jetzt die Hauptwanderwege im Stadtwald mittels Schranken vollständig sperren. Bislang war lediglich der untere Wanderweg dicht, nun trifft es auch den Mittelweg, der bisher weitgehend offen war. Jetzt aber lässt sich die Vollsperrung nicht mehr verhindern, weil im Bereich der Viehleite hinter den Roten Kasernen an der Rottwerndorfer Straße in Kürze reger Baustellenverkehr einsetzt. Die Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (Deges), Bauherr der Pirnaer Südumfahrung, lässt in dem Waldgebiet Baustraßen errichten.

 Diese Trassen sind nötig, damit die Betonlaster die Pfeiler-Baustellen in dem steilen Gelände erreichen können. Die Pfeiler sowie das Widerlager, die in der Viehleite entstehen, sind Teil der Südumfahrung-Brücke über das Gottleubatal. Die Bauwerke in der Viehleite müssen zuerst fertig sein, damit der Brückenbau wie geplant starten kann. Für die Brücke werden von einer Firma in Prag vorgefertigte Stahlelemente auf den Sonnenstein geliefert. Fachleute schweißen die Einzelteile zu größeren Einheiten zusammen. Sind diese Formationen fertig, werden sie mithilfe spezieller Technik von Pfeiler zu Pfeiler vorgeschoben.

Anzeige
Mit Oppacher gelassen losradeln

Eine ausgedehnte Fahrradtour ist fabelhaft – wenn sie gut vorbereitet ist.

An den Schranken, die die Wanderwege sperren, stehen jeweils Hinweise auf die Umleitung: Über die Hohe Straße und die „Rodelbahn“ gelangen Wanderer weiter über die Straße An der Viehleite zur Rottwerndorfer Straße, von dort zur Franz-Schubert-Straße und zum Robert-Schumann-Platz und von da aus wieder in die Viehleite. Aus Richtung Rottwerndorf werden Fußgänger gebeten, die Umleitung entsprechen entgegensetzt zu benutzen. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Mitte August dieses Jahres.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/pirnaheute

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special