merken

Bautzen

Ortsdurchfahrt wird saniert

Noch in diesem Jahr will die Gemeinde Neschwitz die Dorfstraße in Weidlitz erneuern. Zuvor wird mit den Anwohnern gesprochen.

Zur Baustelle wird demnächst die Ortsdurchfahrt des Neschwitzer Ortsteils Weidlitz.
Zur Baustelle wird demnächst die Ortsdurchfahrt des Neschwitzer Ortsteils Weidlitz. © SZ

Neschwitz. Die Weidlitzer Ortsdurchfahrt wird zur Baustelle. Für knapp 217.000 Euro will die Gemeinde Neschwitz die Straße in diesem Ortsteil noch in diesem Jahr sanieren.

Wie Bürgermeister Gerd Schuster (CDU) mitteilt, werde die geplante Maßnahme durch Mittel aus dem Förderprogramm "Brücken in die Zukunft" finanziert. Von den gleichen Geldern waren bereits ein neuer Transporter für den Bauhof und LED-Beleuchtung in den Neschwitzer Ortsteilen angeschafft worden.

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium & Praxis vereinen? Bis zum 1. Oktober an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- & Masterstudiengänge bewerben!

Mit Baubeginn auf der abschüssigen, zerfahrenen Straße rechnet Schuster in der zweiten Jahreshälfte. Zuvor soll am 3. Juni eine Bürgerversammlung stattfinden, bei der auch das zuständige Bauunternehmen anwesend sein werde. "Immerhin geht es um die einzige Staatsstraße, die hier noch irgendwohin führt. Da wollen wir genau informieren", so Schuster. Der Gemeinderat von Neschwitz will am Dienstag über die Vergabe entscheiden. (SZ/fsp)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Bautzen