merken

Weihnachtliche Bastelei in der Alten Mangel

Ebersbach. Elke Sommer vom gleichnamigen Bastelgeschäft in Neugersdorf auf der Kantstraße veranstaltet an diesem Wochenende wieder ihre Bastelmesse in der Alten Mangel in Ebersbach. Das ist schon Tradition, immer am zweiten Novemberwochenende.

Ebersbach. Elke Sommer vom gleichnamigen Bastelgeschäft in Neugersdorf auf der Kantstraße veranstaltet an diesem Wochenende wieder ihre Bastelmesse in der Alten Mangel in Ebersbach. Das ist schon Tradition, immer am zweiten Novemberwochenende. Mit der Bastelmesse will Frau Sommer Bastelfreunde auf die Adventszeit einstimmen. Die Messe ist für die Händlerin wichtig, um Menschen fürs Basteln zu begeistern. Denn auch in dieser Branche wird das Internet zum Konkurrenten. Ihr Pluspunkt ist aber, so Frau Sommer, dass sie den Kunden zeigen kann, wie‘s geht. Auch auf der Messe wird es Angebote geben, wo Besucher selbst etwas anfertigen können. Außerdem stellt die Bastel-Expertin Ideen vor. In der Blockstube der Alten Mangel werden Kaffee und Kuchen angeboten. Geöffnet ist die Bastelmesse am Sonnabend und Sonntag dieser Woche jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. (SZ)

Anzeige
So werden Wohnträume wahr

Egal ob Umgebinde, kleinster Wohnraum oder Dachschrägen: Für das Einrichtungshaus Schimon ist keine Decke zu niedrig, kein Raum zu klein!