merken

Weihnachtsbaum gesucht

Lausa. Der Handwerkerverein „Einigkeit“ Lausa 1888 sucht für seinen mittlerweile 11. Weihnachtsmarkt am 3. Advent noch einen Weihnachtsbaum. Wie Peter Steinigen vom Verein mitteilt, sollte dieser möglichst in Weixdorf abzuholen, etwa sechs Meter hoch und eventuell auch gut gewachsen sein.

Lausa. Der Handwerkerverein „Einigkeit“ Lausa 1888 sucht für seinen mittlerweile 11. Weihnachtsmarkt am 3. Advent noch einen Weihnachtsbaum. Wie Peter Steinigen vom Verein mitteilt, sollte dieser möglichst in Weixdorf abzuholen, etwa sechs Meter hoch und eventuell auch gut gewachsen sein.

Anzeige
Räumungsverkauf im Traditionsgeschäft

Schuhhaus Süss verabschiedet sich aus Laubegast und verspricht seinen Kunden Rabatte bis zu 70 Prozent auf das gesamte Sortiment.

Der Weihnachtsmarkt des Handwerkervereins findet am Sonntag, dem 16. Dezember, auf dem Pastor-Roller-Gelände statt. Beginn ist circa 11.30 Uhr. „Zum bunten Markttreiben wird uns wieder der Posaunenchor und der Männergesangsverein unterstützen“, kündigt Peter Steinigen an. Am Sonnabend vor dem 3. Advent wird die Puppenbühne Kühne mit dem Stück „Großmutters Kuchen“ bei freiem Eintritt für die Unterhaltung bei den Kleinen sorgen. Erwachsene zahlen bei Teilnahme einen Obolus. (SZ)