merken

Dippoldiswalde

Besonderer Weihnachtsmarkt in Bärenstein

Drei Partner tun sich in der Adventszeit zusammen. Da gibt's für die Besucher nicht nur viel zum Schauen.

Der hübsche Turm der Bärensteiner Kirche  kann besichtigt werden - herrliche Ausblicke garantiert.
Der hübsche Turm der Bärensteiner Kirche kann besichtigt werden - herrliche Ausblicke garantiert. © Egbert Kamprath

Der Freundeskreis Geißlerhaus und der Kirchenvorstand Bärenstein sowie der Förderverein des Glückauf-Gymnasiums in Altenberg haben sich vorm ersten Advent zusammengetan und laden am Freitag, 29. November, ab 14 Uhr, zu einem besonderen Weihnachtsmarkt ein.

Im Geißlerhaus haben die Schüler viele kleine Kostbarkeiten vorbereitet  - Kulinarisches, aber auch  kleine Geschenkideen zum bevorstehenden Fest. Es gibt  Gestricktes, Genähtes und Gehäkeltes, gebundene Büchlein, schöne Dinge aus Papier, Holz und Ton, Nepal-Tücher, Schmuck, Bücher und Karten, Lavendelsirup und Marmeladen, Weihnachtskekse und vieles mehr. Wer möchte, kann unter Anleitung von Gunda Schrock auch selbst aktiv werden und für die Weihnachtszeit etwas Schönes basteln. Auf die Besucher warten darüber hinaus Gegrilltes, Gebackenes, Glühwein, Naschereien und andere Gaumenfreuden. 

Anzeige
Ihr Zuhause. Unser Thema!

Wir hören zu: bei Themen, die Ihnen wichtig sind. Wir berichten: über Geschichten, die Ihnen am Herzen liegen. Schreiben Sie uns, was Sie bewegt!

Außerdem öffnet der Kirchenvorstand an diesem Nachmittag wieder die wunderschöne Kirche und bietet 17 Uhr eine Führung an, bei der auch der Turm bestiegen werden kann, wie die Organisatoren informieren. 

Das Gotteshaus erstrahlt in neuem Glanz. Gerade erst konnte die Außensanierung der Kirche für über 200.000 Euro abgeschlossen werden. (SZ/ks)


Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde lesen Sie hier.