Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Merken

Weinexperte findet seltenen Traminer

Der Stolpener verschenkte die Flasche von 1989. Die bekommt in der Raritätensammlung von Schloss Wackerbarth ihren Platz.

Teilen
Folgen
NEU!
© privat

Von Anja Weber

Stolpen. Bernd Müller-Kaller ist Wein-Buch-Autor, aus Stolpen und Schöpfer des Buches „Weinphilosophie“. Er übergab im Schloss Wackerbarth eine echte Wein-Rarität. Eine seltene Flasche Traminer aus dem Schicksalsjahr 1989. Die hatte der Stolpener eher zufällig gefunden. Und er sagte sich, wo könnte die Flasche wohl besser aufgehoben sein als auf Schloss Wackerbarth.

Er fragte an, ob das Unternehmen die Flasche gern mit archivieren möchte. Und so eine Chance wollte man sich natürlich nicht entgehen lassen. Maja Bergmann nahm die Flasche im Auftrag von Geschäftsführerin Sonja Schilg entgegen. Die Flasche erhält ihren Platz in der Raritätensammlung des Weingutes. Als Dankeschön erhielt Bernd Müller-Kaller eine ähnliche Rarität von Schloss Wackerbarth, eine Flasche Traminer Spätlese Radebeuler Goldener Wagen aus dem Jahre 2012, überreicht. Diese ist schon lange ausverkauft. Der Traminer in der Lage „Goldener Wagen“ ist das Aushängeschild des Weingutes und hat inzwischen zahlreiche Auszeichnungen, sagt Bernd Müller-Kaller. Er erhielt etwa Goldmedaillen der DLG, der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft. „Der Wein ist sicher ein großer Genuss in Stolpen, aber auch ein Geschenk für die Frau. Denn der Radebeuler Traminer duftet nach Rosen“, sagt der Weinkenner.

Flüssige Erinnerungen

Er muss es wissen. Bernd Müller-Kaller beschäftigt sich mit Wein, im allgemeinen und im speziellen Sinn. Er präsentiert den Weinfreunden mit seinem Werk ein ganz anderes Weinbuch, das durch seine philosophischen Fragestellungen nicht nur über Wein, Weinbau und Weinkultur informiert, sondern in unterhaltsamer Weise die ganze Breite weinkultureller Fragen anspricht. Da gehört das Umbruchjahr 1989 mit zur Geschichte des Weingutes Schloss Wackerbarth, auch in flüssiger Form.

ISBN: 978-3-89772-187-6