merken

Weißwasser

Weißwasser räumt auf

Die Wohnungsbaugesellschaft initiiert erneut einen Stadtputz. Sie hofft auf zahlreiche Helfer am Samstag ab 9 Uhr.

© Foto: Wohnungsbaugesellschaft

Weißwasser. Bereits das 11. Mal organisiert die Wohnungsbaugesellschaft mbH Weißwasser (WBG) die Aktion „Weißwasser räumt auf“. „Dank der regen Beteiligung von fleißigen Bürgern, aber auch von Vereinen und Unternehmen, ist es jedes Jahr gelungen, unsere Stadt ein Stück weit sauberer zu machen“, teilt die WBG in einem Aufruf mit. Dabei bildet der Tierpark auch in diesem Jahr einen Schwerpunkt. Dort soll dafür gesorgt werden, dass auch in Zukunft Einwohner und Gäste der Stadt dort schöne und erlebnisreiche Stunden verleben können.

Material und Müllsäcke stehen bereit

Anzeige
Zeit, dem Weihnachtsstress zu entfliehen!   

Über Thüringen liegt der Adventszauber und lädt ein, die Vorweihnachtszeit ohne Hektik im Herzen Deutschlands zu genießen.

Alle, die diese Aktion erneut unterstützen wollen, sind herzlich eingeladen. Treffpunkt ist Samstag ab 9 Uhr an den Sammelpunkten im Tierpark, dem Vereinspavillon auf dem Sorauer Platz und am Volkshaus in der Görlitzer Straße. Material, wie Arbeitsgeräte oder Müllsäcke, stehen bereit und werden bei Bedarf zu den Treffpunkten angeliefert. Als Partner der Aktion konnte wiederum der Stadtverein Weißwasser e. V. gewonnen werden.

„Natürlich hofft das WBG-Team, dass sich auch in diesem Jahr wieder viele Weißwasseraner an der Aufräumaktion beteiligen, zumal der Einsatz für ein gepflegtes Umfeld nicht nur sinnvoll ist, sondern – wie die Erfahrungen zeigen – auch Spaß macht“, heißt es in der Einladung weiter.

Und wie gewohnt, wird auch diesmal der Einsatz mit einem Teller deftiger Kartoffelsuppe gegen 12 Uhr seinen Abschluss finden. (red/hl)