SZ + Weißwasser
Merken

Bühne auf Kromlauer Festwiese wird „Grünes Klassenzimmer“

Lernen in der Natur, aber auch Feste und Konzerte, sollen möglich sein. Zuvor muss die Bühne jedoch erneuert werden.

Von Sabine Larbig
 3 Min.
Teilen
Folgen
Die alte Bühne auf der Festwiese im Kromlauer Park wird noch im Sommer abgerissen und danach neu gebaut. Genutzt wird sie künftig auch als „Klassenzimmer“
Die alte Bühne auf der Festwiese im Kromlauer Park wird noch im Sommer abgerissen und danach neu gebaut. Genutzt wird sie künftig auch als „Klassenzimmer“ © Sabine Larbig

Kromlau. Vor der durch einige Rhododendren abgrenzten Basaltgruppe „Himmel und Hölle“ an der Festwiese im Kromlauer Park befindet sich eine unscheinbare graue und relativ flache Bühne. Die Betonfläche samt Treppe ist in die Jahre gekommen und sanierungsbedürftig. Genutzt wird die Bühne dadurch kaum noch.Doch es gibt Gestaltungs- und Verwendungsideen, die nun umgesetzt werden. Enthalten sind sie im Städtebaulichen Entwicklungskonzept „Kromlauer Park“, welches in Zusammenarbeit von Gemeinde, Landesamt für Denkmalpflege und Unterer Denkmalschutzbehörde des Landkreises Görlitz erarbeitet wurde. Denn der Kromlauer Landschaftspark ist als erhaltenswertes (Natur-)Denkmal eingestuft, weshalb Sanierungsmaßnahmen seit den 1990er Jahren größtenteils mit Mitteln aus diversen Landesprogrammen wie „Städtebauliche Erneuerung“, „Städtebaulicher Denkmalschutz“ und seit 2017 dem Programm „Zukunft Stadtgrün“ abgesichert werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Weißwasser