merken
Weißwasser

Erlebniswelt: Viele Bewerber für Chef-Posten

Sorgen, dass es ab 2021 keinen neuen Geschäftsführer gibt, hat Krauschwitz nicht.

© Sabine Larbig

Krauschwitz. Als Gesellschafter der Erlebniswelt GmbH hatte die Gemeinde die Stellenausschreibung im November veröffentlicht. „Wir haben Inserate in Tageszeitungen geschaltet sowie mehrere Internet-Job-Börsen sowie Job-Portale genutzt, so dass interessierte Bewerber in einem Einzugsgebiet vom Oberland bis Dresden und nach Brandenburg erreicht wurden“, informiert Bürgermeister Tristan Mühl.

Bis 7. Dezember konnten sich Interessenten bewerben. Die Idee, ein großes Einzugsgebiet zu nutzen, um möglichst viele Bewerbungen von geeigneten Interessenten zu erhalten, ging. Allein in den ersten Ausschreibungstagen lagen schon acht Bewerbungen vor. In den Tagen danach kamen fast weitere Bewerbungen hinzu.„Wir müssen uns also keine Sorgen machen, dass wir die Stelle nicht nachbesetzen könnten“, so Mühl.

Oppacher Mineralquellen
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!
Genieß‘ die Heimat mit Oppacher!

Oppacher füllt Heimat in Flaschen ab und überzeugt seine Kunden mit regionalem Mineralwasser in ausgezeichneter Qualität.

Erforderlich wurde die Ausschreibung, da der bisherige und langjährige Geschäftsführer Jörg Funda im November zum hauptamtlichen Bürgermeister der Gemeinde Schleife gewählt wurde. Bis zu seiner offiziellen Ernennung, die voraussichtlich Ende Januar oder Anfang Februar erfolgt, ist Funda als Amtsverweser in Schleife eingesetzt und parallel weiter als Erlebniswelt-Geschäftsführer in Krauschwitz tätig. Um in Schleife und dem Bad einen geordneten Neustart zu ermöglichen, schrieb Krauschwitz die Stelle frühzeitig aus, um sie zeitgleich mit Fundas Ernennung besetzen zu können.

Zwischenzeitlich erfolgte während der Corona bedingten Schließung des Ganzjahresbades die Umsetzung einer weiteren Investition. Eingebaut wurde ein hochmodernes neues Kassensystem, welches Besuchern künftig komplett bargeldlosen Verkehr im Bad ermöglicht und gleichzeitig Wartezeiten minimiert sowie Besucherströme lenkt. Das Kassensystem und ein externes Drehkreuz im Außenbereich lassen für Badegäste im Sommer auch eine kurzzeitige und ausschließliche Nutzung des Außenbeckens zum Sondertarif zu.

Mehr Nachrichten aus Weißwasser und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Weißwasser