Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Weißwasser
Merken

Feriengelände am Halbendorfer See soll schöner werden

Seit 2013 sind die Kosten explodiert. Jetzt wollen LMBV und Gemeinde Schleife dennoch Nägel mit Köpfen machen – und streichen etwas.

Von Constanze Knappe
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Halbendorfer See ist aus einem bis 1968 betriebenen Braunkohlentagebau entstanden. Heute ist es ein beliebtes Erholungsgebiet – bei Urlaubern und Tagesausflüglern gleichermaßen.
Der Halbendorfer See ist aus einem bis 1968 betriebenen Braunkohlentagebau entstanden. Heute ist es ein beliebtes Erholungsgebiet – bei Urlaubern und Tagesausflüglern gleichermaßen. © Archiv: Joachim Rehle

Halbendorf. Das Feriengelände am Halbendorfer See soll aufgehübscht werden. Mit einer Enthaltung hat der Gemeinderat Schleife jetzt die Vorplanung für das Vorhaben „Verbesserung der Infrastruktur am Halbendorfer See“ beschlossen.

Ihre Angebote werden geladen...