merken
PLUS Weißwasser

Theater und viel Licht an der Parkbrauerei

Ein Festival hatte am Wochenende in Bad Muskau Premiere. Hier gibt es einige Impressionen.

Die  abendliche Illumination wurde von Claudia Reh installiert.
Die abendliche Illumination wurde von Claudia Reh installiert. © Joachim Rehle

Zum ersten Mal gab es am vergangenen Wochenende ein gemeinsames Festival der Stiftung Fürst PücklerPark Bad Muskau, des Fördervereins Fürst Pückler Park Bad Muskau e.V. und tristan Production - nun als Sommerbühne an der Parkbrauerei.

Mit einem abwechslungsreichen, musikalischen Programm, zusammengestellt für Menschen aller Generationen. Den Mittelpunkt bildete die Serkowitzer Volksoper mit zwei unterhaltsamen Produktionen.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Eine Improvisation mit tanzArt-Company und eine abendliche Illumination, installiert von Claudia Reh bildete zur späten Stunde den abschließenden Höhepunkt.

Stimmungsvoll ging es beim Festival zu.
Stimmungsvoll ging es beim Festival zu. © Joachim Rehle
Die Serkowitzer Volksoper bot zwei unterhaltsame Produktionen.
Die Serkowitzer Volksoper bot zwei unterhaltsame Produktionen. © Joachim Rehle
Die Sommerbühne an der Parkbrauerei war ein reizvoller Rahmen für das Programm.
Die Sommerbühne an der Parkbrauerei war ein reizvoller Rahmen für das Programm. © Joachim Rehle

Mehr Nachrichten aus Weißwasser und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Weißwasser