SZ + Weißwasser
Merken

KeinTor – kein Punkt

Eine kämpferisch gute Leistung gegen Bad Nauheim reicht nicht, zumal den Füchse auch das Quäntchen Glück fehlt.

Von Frank Thümmler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Bad Nauheimer Tor, gehütet von Felix Bick, war wie vernagelt. Hier finden Lane Scheidl (links in Blau) und Clarke Breitkreuz keinen Weg, die Scheibe ins Tor zu befördern.
Das Bad Nauheimer Tor, gehütet von Felix Bick, war wie vernagelt. Hier finden Lane Scheidl (links in Blau) und Clarke Breitkreuz keinen Weg, die Scheibe ins Tor zu befördern. © Thomas Heide

Die Lausitzer Füchse haben im fünften Saisonspiel die vierte Niederlage kassiert. Den Roten Teufeln aus Bad Nauheim genügte ein frühes Überzahltor, um alle drei Punkt aus Weißwasser zu entführen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!