SZ + Weißwasser
Merken

Vor dem Bahnhof werden Wünsche wahr

Wer Ideen hat, wie Weißwasser und der Bahnhofsplatz schöner und belebter werden können, kann sie ab sofort täglich vor Ort äußern – und sogar Wünsche.

Von Sabine Larbig
 4 Min.
Teilen
Folgen
Vom 10. bis 16. Oktober findet auf dem Bahnhofsplatz ein Bau- und Kulturfestival statt, gefördert vom Freistaat Sachsen und initiiert vom Institut für Resilienz im ländlichen Raum. Vom Institut sind auch Cordelia Polinna und Simon Breth, die Weißwasserane
Vom 10. bis 16. Oktober findet auf dem Bahnhofsplatz ein Bau- und Kulturfestival statt, gefördert vom Freistaat Sachsen und initiiert vom Institut für Resilienz im ländlichen Raum. Vom Institut sind auch Cordelia Polinna und Simon Breth, die Weißwasserane © Sabine Larbig

Der riesige Stapel Holzbretter, ein eigentümlicher Transportanhänger Marke Eigenbau und viele junge Leute, die auf dem Bahnhofsvorplatz unter freiem Himmel was aufbauen, vor Ort sogar essen und irgendwelche Zeichnungen auf Papier bringen, fallen auf und erwecken Neugier. Daher werden sie immer wieder von Passanten angesprochen. Sie alle wollen wissen, was da am Bahnhofsvorplatz passiert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!