Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Weißwasser
Merken

Warum Weißwasser seinen Pool an Reinigungskräften aufstockt

Vier Mitarbeiter werden im Sommer neu eingestellt. Für die Stadt hat das sogar mehrere Vorteile.

Von Constanze Knappe
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Archiv: Joachim Rehle

Weißwasser. Mit Neueinstellungen möchte die Stadt Weißwasser ab dem 1. Juli 2023 ihren Gebäudereinigungspool erweitern. Vier neue Mitarbeiter sollen bei der Reinigung kommunaler Objekte zum Einsatz kommen. Für zwei bestehende Arbeitsverhältnisse soll die bisherige Wochenarbeitszeit ganzjährig angehoben werden. Darüber hinaus ist die Einrichtung von drei Springerstellen für Reinigung und Essenausgabe in Kitas und Schulen vorgesehen. Dem Vorschlag der Verwaltung hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung mit drei Enthaltungen aus der Fraktion CDU/SPD mehrheitlich zugestimmt.

Ihre Angebote werden geladen...