SZ + Weißwasser
Merken

Wie sich die Eishockeysaison ohne Fans angefühlt hat

Alle wollen zurück ins Eisstadion. Der Füchse-Fotograf hörte Dinge, die sonst im Lärm untergingen.

 3 Min.
Teilen
Folgen
Steffen Polaski und Benjamin Mülot durften zwar nicht mit ihren Tickets in die Eishalle, haben sich aber an der symbolischen Zuschaueraktion beteiligt, bei der die Fans als „Pappfiguren“ auf der Zuschauertribüne Platz nahmen. Zum Dank gab es Spieler
Steffen Polaski und Benjamin Mülot durften zwar nicht mit ihren Tickets in die Eishalle, haben sich aber an der symbolischen Zuschaueraktion beteiligt, bei der die Fans als „Pappfiguren“ auf der Zuschauertribüne Platz nahmen. Zum Dank gab es Spieler © Steffen Bistrosch

Weißwasser. „Frustrierend, hilflos, distanziert“ – so empfanden die Fans der Lausitzer Füchse den Verlauf der DEL2-„Corona-Saison“. Steffen Polaski und Benjamin Mülot kommen diese Worte in den Sinn. Polaski besucht seit 1991 die Heimspiele im Fuchsbau. Gehofft haben sie bis in den Spätherbst, die Spiele im Stadion verfolgen zu dürfen, gesehen haben sie ihre Füchse bei „Sprade TV“. Als echte Fans haben sie tief in die Tasche gegriffen, um ihr Team zu unterstützen. Neben der Buchung der Liveübertragungen haben sie Unterstützertickets (Geisterspiel gegen Corona) gekauft, auf die Rückerstattung der letztjährigen Dauerkarten verzichtet, kaufen regelmäßig im Fanshop ein und waren als zahlende „Pappfiguren“ auf der Zuschauertribüne platziert. Die sportliche Seite bewertet Polaski nüchtern: „Angesichts des Kaders war wohl nicht mehr zu erwarten“. Die beiden hoffen in der kommenden Saison auf echte Führungsspieler und den einen oder anderen, der den Weg zurück in den Fuchsbau findet. Die Namen „Ritter und Hanusch klingen gut“, meinen beide. Benjamin wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich wieder ins Stadion gehen zu dürfen und seinen Lieblingsspieler Thomas Reichel beim Toreschießen zu sehen – wenn das Talent aus Berlin dann noch da ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Weißwasser