merken

Weißwasser

Welche Themen interessiert Weißwasser?

Das möchte die Schülerfirma Weißwasser wissen, die die StadtApp Weisswass(er)leben weiterentwickeln will.

Die Mitarbeiter der Schülerfirma haben sich kürzlich wieder zum Thema App-Weiterentwicklung getroffen.
Die Mitarbeiter der Schülerfirma haben sich kürzlich wieder zum Thema App-Weiterentwicklung getroffen. © Foto: Stadtwerke Weißwasser

Weißwasser. Die Schülerfirma Weißwasser arbeitet seit mehreren Wochen an dem Projekt StadtApp „Weißwass(er)leben“ und ist fleißig dabei, Ideen zur Erweiterung der StadtApp mit neuen Funktionen, insbesondere für die junge Zielgruppe, zu entwickeln. Dazu zählen Angebote zu Praktika und Ferienjobs genauso wie eine Rubrik Stadtgeflüster mit aktuellen Top-Themen zu Weißwasser und Umgebung und einiges mehr. Genaueres hoffen die Schüler bis Ende des Jahres bekannt geben zu können.

Doch schon jetzt brauchen sie Hilfe dafür: Für die neue Funktion Top-Themen werden Interessierte gebeten, an der von der Schülerfirma initiierten Abstimmung auf der Internet-Plattform Instagram (@weisswass_er_leben) teilzunehmen. Alternativ können die Jugendlichen auch über E-Mail ([email protected]) kontaktiert werden.

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Sie möchten gern wissen, welche Ideen und Wünsche die Weißwasseraner haben, welche Themen sie interessieren, die mit aufgenommen werden sollen – von Szene-Treffpunkten über den regionalen Künstler der Woche bis hin zu Rezeptideen für die Jugend. Jede auch noch so verrückte Idee ist interessant, heißt es seitens der Schülerfirma. Unter den Teilnehmern der Abstimmung werden drei Bluetooth-Lautsprecher verlost. (red/aw)