Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Deutschland & Welt
Merken

Wandergruppe im Isergebirge vom Blitz getroffen

Im Isergebirge wurden mehrere Menschen durch einen Blitzeinschlag verletzt - darunter auch Kinder auf einem Schulausflug.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Blitz überraschte eine Wandergruppe im Isergebirge - mit Folgen. (Symbolfoto)
Ein Blitz überraschte eine Wandergruppe im Isergebirge - mit Folgen. (Symbolfoto) © dpa

Vom Blitz getroffen wurden in der vergangenen Woche eine Wandergruppe von 25 Ausflüglern im Isergebirge. Das berichten polnische Onlinemedien. Demzufolge sollen dabei 13 Personen, darunter auch Kinder einer Wroclawer Schulklasse, die mit ihren Eltern unterwegs waren, verletzt worden sein.

Nach bisherigen Darstellungen war die Gruppe auf dem Rückweg nach Swieradow Zdroj (Bad Flinsberg), als in ihrer unmittelbaren Nähe ein Blitz einschlug. Rettungskräfte brachten die Betroffenen nach Flinsberg, wo sie in Krankenhäuser nach Zgorzelec, Boleslawiec (Bunzlau) und Jelenia Gora (Hirschberg) zur medizinischen Weiterbehandlung gebracht wurden. (kpl)