Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Döbeln
Merken

Leisnigs Oberschüler setzen ein Zeichen für den Frieden

Viele Kinder und Jugendliche haben sich auf dem Schulhof zum Peace-Symbol aufgestellt. Außerdem läuft eine Spendenaktion. Ähnliches gibt es an der Oberschule in Hartha.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Leisniger Oberschüler und Lehrer haben sich am Freitag auf dem Schulhof zum Peace-Zeichen aufgestellt. Damit wollten sie ein Zeichen für den Frieden setzen.
Leisniger Oberschüler und Lehrer haben sich am Freitag auf dem Schulhof zum Peace-Zeichen aufgestellt. Damit wollten sie ein Zeichen für den Frieden setzen. © Dietmar Thomas

Leisnig/Hartha. Inzwischen treffen auch in Leisnig die ersten Flüchtlinge aus der Ukraine ein. Zeit, ein Zeichen für den Frieden zu setzen und Solidarität mit denjenigen zu zeigen, die ihre Heimat verlassen müssen. Das sagten sich die Schüler und Lehrer der Peter-Apian-Oberschule in Leisnig. Relativ kurzfristig setzen sie am Freitag eine Aktion auf dem Schulhof um.

Ihre Angebote werden geladen...