Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Politik
Merken

Die junge Generation und der Ukraine-Krieg: "War ich zu naiv?"

Die junge Generation ist aufgewachsen im Frieden. Mit dem Ukraine-Krieg bricht ein Weltbild zusammen. Die Sicht einer jungen SZ-Redakteurin.

Von Luisa Zenker
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Weltweit demonstrieren junge Menschen gegen den Krieg. Für viele ist es die erste unmittelbare Kriegserfahren - was verändert das?
Weltweit demonstrieren junge Menschen gegen den Krieg. Für viele ist es die erste unmittelbare Kriegserfahren - was verändert das? © AP

In Europa herrscht Krieg. Deutschland will deshalb aufrüsten. 100 Milliarden Euro sollen laut Bundeskanzler Olaf Scholz zusätzlich in die Bundeswehr fließen. Eine Ankündigung, die mich schockiert.

Ihre Angebote werden geladen...