Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

SOE: Was läuft an Ukraine-Hilfen und was noch nicht?

Es gibt auch in Pirna und Heidenau zahlreiche Aktionen und Angebote. Was gebraucht wird, ändert sich dabei. Manche Helfer sind auch enttäuscht.

Von Heike Sabel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Spenden und helfen wollen jetzt viele. Zahlreiche Möglichkeiten gibt es bereits. Manche Helfer warten noch auf ihren Einsatz.
Spenden und helfen wollen jetzt viele. Zahlreiche Möglichkeiten gibt es bereits. Manche Helfer warten noch auf ihren Einsatz. © dpa

Der Wunsch, den ukrainischen Kriegsflüchtlingen wie auch immer zu helfen, ist auch rund um Pirna und Heidenau riesig. Menschen, die selbst nicht viel haben, geben etwas ab, kaufen dringend benötigte Dinge. Andere nehmen frei oder Urlaub, um an die Grenze zu fahren. Viele wollen etwas tun, manche sind bereits aktiv, andere warten bzw. müssen warten. Warum ist das so, was wird aktuell gebraucht und wie geht es weiter?

Ihre Angebote werden geladen...