merken

Görlitz

Weniger für den Tierpark-Eintritt zahlen

Die Besucher können Rabatt auf den Eintritt bekommen. Eine Vereinbarung der Zoos in Bischofswerda, Görlitz, Hoyerswerda, Weißwasser und Zittau macht das möglich.

© Zoo Görlitz / Isa Plath

Besucher kommen jetzt günstiger in die Tierparks in der Oberlausitz. Eine Vereinbarung der Tierparks/Zoos in Bischofswerda, Görlitz, Hoyerswerda, Weißwasser und Zittau macht das möglich. Die Einrichtungen gewähren ihren Besuchern mindestens 20% Rabatt und mehr auf den jeweiligen Tageseintritt, wenn diese sich mit einer gültigen Jahreskarte eines Partnerzoos aus dem Verbund ausweisen können, teilt der Görlitzer Zoo in einer Pressemeldung mit.

"Wir freuen uns sehr, unseren langjährigen Besuchern durch dieses Angebot ein kleines Dankeschön zurückgeben zu können" sagt Tierparkleiter Dr. Sven Hammer. "Diese Aktion zeigt auch, dass wir uns nicht als Konkurrenten, sondern als Partner verstehen." Das gemeinsame ziel sei es, Menschen für die Vielfalt der zoologischen Einrichtungen im Kulturraum zu begeistern und Bildung erlebbar zu machen. Langfristig wolle man so einer zunehmenden Naturentfremdung der Gesellschaft entgegenwirken und für Natur- und Artenschutz sensibilisieren.

Wir helfen Händlern der Region Sächsische Schweiz Osterzgebirge

Corona ist bedrohlich. Für die Gesundheit, aber auch für Händler und Gewerbetreibende vor Ort. Hier können Sie helfen – und haben selbst etwas davon.

Mehr lokale Nachrichten:

www.sächsische.de/ort/goerlitz

www.sächsische.de/ort/niesky