merken
Dresden

Wer hat Apotheken-Einbruch beobachtet?

Zwischen Samstagabend und Montagmorgen sind Diebe in eine Apotheke an der Webergasse eingestiegen. Die Polizei sucht Zeugen.

Eine Dresdner Apotheke in der Altmarktgalerie ist in den Fokus von Einbrechern geraten.
Eine Dresdner Apotheke in der Altmarktgalerie ist in den Fokus von Einbrechern geraten. © Symbolfoto: Zentralbild

Dresden. Am vergangenen Wochenende sind Unbekannte in eine Apotheke in einem Einkaufszentrum an der Webergasse eingebrochen. Die Täter hebelten die Schiebetür der Apotheke in der Altmarktgalerie auf und durchsuchten die Räume. Die Täter nahmen Bargeld aus zwei Kassen mit. Wie hoch die Summe war, ist noch nicht bekannt. Auch Angaben zur Höhe des Schadens liegen der Polizei noch nicht vor. Der Einbruch muss sich in der Zeit zwischen Samstagabend, 21 Uhr, und Montagmorgen, 8.15 Uhr, ereignet haben.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise dazu geben oder Angaben zur Identität der Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351-483 22 33 entgegen. (SZ/noa)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden