merken

Zittau

Wer hat dieses seltene Gefährt gesehen?

Unbekannte haben das restaurierte Krause-Duo in Seifhennersdorf entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

So sieht das gestohlene Krause-Duo aus. © Polizei

Diebe haben in der Nacht zum Montag, dem 8. April, aus einem Garagenkomplex an der Gründelstraße in Seifhennersdorf ein aufwendig restauriertes Krause-Duo gestohlen. 

Das seltene Gefährt war laut Polizei in einem sehr guten Zustand und hat einen Wert von etwa 3.000 Euro. Der Besitzer hat das Gefährt mittels Airbrush in Orange und Holzoptik lackiert. "Es dürfte damit ein Unikat und somit recht auffällig sein", teilt die Polizei mit.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Das perfekte Fahrgefühl: der City-SUV

Nicht nur das kompakte Design ist beeindruckend, sondern auch die Ausstattung: Am besten gleich eine Probefahrt mit dem neuen T-Cross von Volkswagen buchen.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sucht nun mit Bildern der Maschine nach Zeugen. Wer in der Nacht zum 8. April etwas an der Gründelstraße beobachtet oder das Krause-Duo seit dem gesehen hat, soll sich beim Revier Zittau-Oberland unter 03583/620 melden. 

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/loebau

www.sächsische.de/ort/zittau

Osterüberraschung